#26: Thomas Pisar — Alignment versus Autonomie

Hey Leute! Danny hier vom „Agiler Senf“ Podcast. In unserer heutigen Episode, Nummer 26, haben wir uns mit einem brisanten Thema auseinandergesetzt: „Alignment versus Autonomie“.

Unser Gast, Thomas Pisar, hat uns einen spannenden Einblick in die Welt agiler Transformationen gegeben. Lass uns mal genauer hinhören, was er zu sagen hatte.

Eure agilen Senfdazugeber:

  • Gastgeber: Danny Holtschke, Agile Coach, Neuseeland
  • Gast: Thomas Pisar, Director IT Consumer & TEC Transformation bei A1 Telekom Austria AG, Österreich
https://www.youtube.com/watch?v=7gJatSR6yII
Agiler Senf auf Spotify

Wie wichtig ist Alignment versus Autonomie?

Thomas hat sofort ins Schwarze getroffen: Jedes Team möchte sich wichtig fühlen und die eigene Autonomie genießen. Aber ist es wirklich so einfach? Die agile Bewegung hat uns gelehrt, dass Alignment, also die Ausrichtung auf gemeinsame Ziele, genauso wichtig ist wie die Autonomie der einzelnen Teams. Denn wie heißt es so schön: „Die Summe der lokalen Optima ist kein globales Optimum.“

Autonomie versus Überbordung

Ein spannender Aspekt, den Thomas angesprochen hat, ist die Überbordung von Autonomie. Manchmal meinen Teams, dass sie nach einer agilen Transformation völlig autonom handeln können. Doch das birgt Risiken. Ein Beispiel aus dem Verkaufsbereich verdeutlicht das: Egal ob es um den Verkauf von Orangen, Kaffee oder Mobilfunktarifen geht, eine gewisse inhaltliche Ausrichtung ist wichtig, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Die Wurzeln von Alignment und Autonomie

Wir sind sogar bis zur Schlacht von Jena und Auerstedt im Jahr 1806 zurückgegangen, um die Anfänge von Alignment und Autonomie zu beleuchten. General Feld Molke dachte schon damals über Ziele und Methoden nach, um das Beste aus seinem Team herauszuholen. Ein interessanter historischer Blickwinkel, der uns zeigt, dass diese Konzepte nicht erst in der agilen Bewegung entstanden sind.

Ausrichtung im Hierarchiegeflecht

Die Betriebswirtschaftslehre hat auch ihren Beitrag zur Diskussion geliefert. Früher war das Denken hierarchisch, von oben nach unten. Doch der Ansatz von Team of Teams, wie es im Buch von General Stanley Crystal beschrieben wird, hat gezeigt, dass die Hierarchie nicht immer der beste Weg ist. Auftragstaktik und die Fähigkeit, Verantwortung nach unten zu delegieren, können zu mehr Agilität führen.

Ziele setzen mit OKRs

Wir haben auch über Objectives and Key Results (OKRs) gesprochen. Hierbei geht es darum, sich ambitionierte Ziele zu setzen und gemeinsam auf sie hinzuarbeiten. Doch wie setzt man OKRs richtig ein? Elon Musk hat hierzu interessante Einblicke gegeben. Es geht nicht nur um Ziele, sondern auch um Anreizsysteme und das richtige Maß an Herausforderung.

Die Rolle des Coaches

Am Ende des Gesprächs haben wir uns damit beschäftigt, welche Rolle ein Coach in diesem Spannungsfeld einnimmt. Ein Coach unterstützt Teams dabei, die Nuancen von Alignment und Autonomie zu verstehen. Es geht um Reflexion, Beobachtung und die Schaffung von Transparenz, um Missverständnisse zu vermeiden.

Fazit und deine Gedanken

Wow, was für eine tiefgründige Episode! Alignment versus Autonomie ist wirklich ein spannendes Thema, das in vielen Organisationen eine zentrale Rolle spielt. Wie denkst du darüber? Hast du schon Erfahrungen mit agilen Transformationen gemacht? Teile deine Gedanken in den Kommentaren!

Zusammenfassung:

  • Alignment und Autonomie sind zwei wichtige Aspekte in agilen Transformationen.
  • Die Summe der lokalen Optima ist kein globales Optimum.
  • Teams sollten Autonomie nicht überborden lassen und sich auf gemeinsame Ziele ausrichten.
  • Schon in der Geschichte gab es Ansätze, um Teams effizient auszurichten.
  • OKRs können helfen, klare Ziele zu setzen und Teams zu motivieren.

Danke, dass du dabei warst! Bleib gespannt auf die nächste Episode unseres „Agiler Senf“ Podcasts.

join the movement

Community of Practice

Werde Teil unserer Bewegung und tausche dich mit anderen Agilisten in unserer exklusiven Praxisgemeinschaft aus.

Jetzt anhören!

Wir hoffen, dass diese Zusammenfassung dein Interesse geweckt hat! Wenn du mehr über das Thema erfahren möchtest, höre dir die vollständige Episode auf SpotifyApple oder YouTube an.

PS: Vergiss nicht, den Podcast zu abonnieren, um keine Episode zu verpassen!

Entdecke mehr von Agiler Senf

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen